Häufige Fragen - FAQs


Welche Autos kaufen Sie an?

 

Wir von Autoankauf München verfügen über weitreichende Kontakte in der Automobilbranche und sind daher in der Lage, jedes Auto anzukaufen: Egal ob neuwertiger Jahreswagen von Mercedes oder 20 Jahre alter Opel Astra.


Wie läuft ein Autoankauf in der Regel ab?

 

Zunächst rufen Sie uns als Kunde über unsere Kundenhotline an und schildern uns Ihr Anliegen. Wir versuchen dann gemeinsam mit Ihnen am Telefon alle anfallenden Fragen zu Ihrem Auto zu klären, um Ihnen nach Möglichkeit direkt eine Preisindikation zu nennen. Anschließend vereinbaren Sie einen Termin mit einem unserer Mitarbeiter zur Besichtigung und Abholung des Autos. Liegen keine größeren Schäden vor, von denen Sie uns telefonisch nichts erzählt haben, geschieht die Abwicklung direkt vor Ort: Der Kaufvertrag wird geschlossen und Ihr Auto mitgenommen.


Was passiert, wenn ich es mir doch anders überlege?

 

Unser Ankauf-Angebot an Sie ist garantiert unverbindlich und kostenlos. Sie können sich jederzeit anders entscheiden, ohne dass wir es Ihnen krumm nehmen oder Kosten anfallen.


Welche Unterlagen werden für einen Autoankauf benötigt?

 

Für eine Bewertung Ihres KFZ empfiehlt sich in der Regel der Fahrzeugschein, da hier alle relevanten Daten abgelesen werden können. Wenn Sie diesen bei Ihrem Anruf jedoch nicht zur Hand haben, ist das kein Problem. Bei der Übergabe, also beim Vertragsschluss, muss der Fahrzeugbrief vorliegen.


Wie erfolgt die Abmeldung des Autos bei einem Ankauf?

 

Ist Ihr zu verkaufendes Auto noch angemeldet, können Sie die Abmeldung wahlweise selbst bei der Zulassungsstelle vornehmen oder wir erledigen das kostenlos für Sie mit.


Weitere Fragen?

Gerne beantworten wir Ihnen alle weiteren Fragen telefonisch. Rufen Sie dazu einfach unsere Kundenhotline an.